Hilfe bei psychischen Erkrankungen

 

Eine ältere Dame schaut aus einem Fenster. Fotolia

Menschen mit psychischen Erkrankungen erhalten Hilfe und Beratung in Einrichtungen der CBS Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer. Die Einrichtungen unterstützen die Kunden darin, ein möglichst selbstständiges Leben trotz ihrer Erkrankung zu führen, eine Arbeit oder Beschäftigung zu haben und Freundschaften zu pflegen. 

Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seiner Erkrankung. Als Experte in eigener Sache entscheidet er selbst, was am besten für ihn ist. Er kann aus den offenen und ambulanten Hilfeangeboten wählen, was er in seiner aktuellen Situation braucht. 

Den Kunden stehen in den Einrichtungen verschiedene Wohnformen zur Auswahl. Die Förderzentren sind auch für Angehörige offen, die einen Rat suchen, wenn sie einen Verwandten mit einer psychischen Erkrankung betreuen und ein passendes Angebot suchen.